Vanessa Sangue lebt in Duisburg und hat dort 2013 ihr Abitur gemacht. Bücher sind  ihre große Leidenschaft, und es war nur eine Frage der Zeit bis sich ihre Passion auch auf das Schreiben ausweitete. Ihre Begeisterung für das Übernatürliche zeigt sich in ihren Romantic-Fantasy-Romanen.
Mit ihrem Roman „Dark Hope: Gebieter der Nacht“ gewann sie den dritten LYX Storyboard Wettbewerb von Egmont LYX.

10981067_779228572169255_52959416789318800_o


 

Dark Hope:

Empathin Hailey Williams weiß vom ersten Moment an, dass ihr neuer Fall sie an ihre Grenzen bringen wird. Seit dem Wendejahr 2024, als sich magische Wesen auf der ganzen Welt der Menschheit zu erkennen gaben, arbeitet sie für The Last Hope, eine Organisation zur Vermittlung zwischen den magischen Arten. Als Beraterin musste sie schon mehr als einen heiklen Fall zwischen übernatürlichen Wesen schlichten. Doch mit Kyriakos, dem Herrscher des größten Vampirclans in Amerika, und Rave Jones, Anführer eines Rudels Wolf-Gestaltwandler, stehen sich zwei erbitterte Feinde in ihrem Büro gegenüber: Eine tote Wölfin wurde auf dem Territorium der Vampire gefunden und jemand scheint einen Krieg zwischen den Arten lostreten zu wollen, der die gesamte Weltordnung ins Wanken bringen könnte. Hailey bleibt wenig Zeit, doch wie soll sie als unparteiische Instanz vermitteln, wenn der geheimnisvolle Vampirfürst dabei viel zu tief in ihre Seele blickt und eine Leidenschaft in ihr weckt, der sie unmöglich widerstehen kann?

 

11173396_820994541325991_7260486562150265087_n

 

 

Hier findet ihr die Autorin 🙂

Facebook

Homepage

LovelyBooks

Twitter

Goodreads

Amazon

 

 


 

Rezensionsexemplare:

Bei Interesse kann sich der betreffende Blogger/Bloggerin gerne bei mir melden (egal ob via Mail (vanessa.sangue@gmx.de) oder bei FB, etc.) und dann wird das individuell entschieden.

Advertisements