Tyarul 

das kriegerische Volk der Ratken beherrscht die Dimension bereits seit vielen Jahrzehnten.

Die riesigen Menschen mit gelben Augen und spitzgefeilten Zähnen unterdrücken die anderen Völker der Welt, fordern Abgaben und versklaven, wer sich nicht regelkonform verhält. Die Herrscherin Zayda hat es den „Niederen“ untersagt, ihre Kultur frei auszuleben und Magie benutzen dürfen sie schon seit langem nicht mehr. Magier werden gejagt und entweder getötet oder von der Tyrannin gebrochen. Diese willenlosen Weißaugen sind die Elite ihrer Macht und sind der Grund dafür, dass Magie in der ganzen Dimension mittlerweile gefürchtet und gehasst wird.

image (4)

Das war jedoch nicht immer so. Lange bevor Zayda eine Schwarzmagierin wurde und die Macht an sich riss, lebten wesentlich mehr freie Magier in der Welt Tyarul. Diese existiert parallel zu unserer bekannten Welt und ist durch einige Portale mit ihr verbunden. Die Übergänge entstehen dort, wo der größte magische Unterschied zwischen den Welten existiert – Tyarul erzeugt Magie, unsere Welt saugt sie ab.

Da Magie natürlich in Tyarul vorkommt, haben sich die Menschen dort anders entwickelt als bei uns – sie blieben durch die Magie stärker mit der Natur verbunden, verehrten sie und die Energie. Sie formierten sich zu Völkern, die jeweils magische Ideale und ein Tier als Hüter verehrten. Doch durch Krieg und Krankheit ging die Zeit der Hochkulturen vor einiger Zeit unter. Viele Magier starben und Wissen über die verschiedenen Fähigkeiten ging verloren. Damals war es noch üblich, Magie in besonderen Steinen zu speichern und es so einem Großteil der Bevölkerung zu ermöglichen, sie vielfältig einzusetzen. Heute sind die Speichersteine, die Bilure genannt werden, äußerst selten geworden und dürfen per Gesetz ohnehin nur noch von Zayda und ihrem Gefolge eingesetzt werden. – Diese können übrigens jetzt in unserer Welt real erstanden werden, da es Farina gelungen ist, einige von ihnen durch das Portal zu schmuggeln 😉

image (1)image (2)ee

Danke Farina für diesen tollen Einblick in deine Welt ❤

Da darf ein persönlicher Gruß nicht fehlen 😉 Das Video seht ihr auf der Bücherwelten Facebook Seite

leider konnte ich es hier nicht hochladen! Aber hier ein kleiner Eindruck daraus

Unbenannt Unbenannt2

Zorn gibt es wie gesagt nächsten Monat zu kaufen und damit ihr schon ganz neugierig werdet, hier das wunderschöne Cover

image (5)

Hier kommt ihr zu Farinas Webseite auf der ihr alle Infos findet und natürlich auch die wunderschönen Bilure aus Tyarul kaufen könnt 😉 http://www.fanowa.de/

Wir hoffen, es hat euch gefallen ❤ Um 19 Uhr startet das Gewinnspiel