Erschienen: 09.03.2015 ; TB: 8,99€ ; 608 Seiten ; Heyne Verlag, Genre: Liebesroman/Erotik


Inhalt: Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du lebst für den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen – oder du verlierst alles, was dir lieb ist.

 

51jh1J02NZL._SY344_BO1,204,203,200_

 

Nach dem wirklich sehr gemeinen Cliffhanger, habe ich die ersten Seiten von Teil 3 verschlungen. Ich dachte, nach dem ersten Schock würde es besser werden, aber ich merkte, dass ich Seite um Seite las ohne Pause. Das Buch war noch schneller beendet als Teil 1 und 2 😀

Zum Inhalt möchte ich dieses Mal gar nichts sagen, denn ich möchte nicht spoilern und euch nicht die Spannung nehmen. Denn: In diesem Teil geht es rauf und runter. Einfach alles ist dabei: Spannung, Liebe, Hass, Trauer, Hoffnung, Leid, Schmerz… Ry und Colton müssen sich immer wieder finden, immer wieder ein neues Hindernis überwinden und jedes Mal fährt man in der Achterbahn der Gefühle der beiden mit. Natürlich kommt auch die Erotik nicht zu kurz.

Es ist erstaunlich, aber die Autorin hält nicht nur das Level der beiden Vorgänger, sondern setzt eins oben drauf.

Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens finden würdest und das Gefühl hättest, sie nicht halten zu können?

Diese Reihe hat mich mitgerissen, mir den Atem geraubt und gerade dieser Teil hat mir die ein oder andere Träne entlockt (auch, wenn ab und an der Kitsch in Maßen floss!) 😉 Ab einem bestimmten Punkt ahnt man, worauf es hinaus läuft. Es dann aber zu lesen. Das war einfach wundervoll!

Eine Trilogie, die man nicht verpassen sollte! Mit mehr Tiefgang, als man zu Beginn glaubt…

 

 


 

Titel: 4

Cover: 4,5

Klappentext: 4

Schreibstil: 4,5

Handlung: 5

Charaktere: 5

Emotion (fesselt das Buch?): 5

Einstieg: 5

Hauptteil: 5

Ende: 5

 4,7 Bücherfüchse!

Advertisements