Erschienen: 15.06.2015 ; TB 8,99€ ; 480 Seiten ; Heyne Verlag, Genre: Frauenunterhaltung/Liebesroman


InhaltManchmal muss man den Mut haben, auf sein Herz zu hören

Die Archäologin Carter Wessex zieht es zum Farrell Mountain, wo sie ein jahrhundertealtes Rätsel lösen und kostbares verborgenes Gold finden will. Doch eine Sache steht ihr im Weg: Nick Farrell, ein berüchtigter Investor, der es gar nicht gerne sieht, wenn man sein Land betritt – und der einfach viel zu sexy ist. Schon die erste Begegnung ist explosiv, und Carter verwirft ihr Projekt … doch Nick ist ihr auf den Fersen.

51stxvukRIL (1)


Meine Meinung: Okay, fangen wir mit dem Cover an… ist es nicht schön? Es verspricht eine lustige und schöne Liebesgeschichte. Die versteckt sich auch dahinter, gepaart mit Chaos, Sturheit und einer Prise Erotik. Aber dennoch hatte ich eine gaaaaaaaanz andere Vorstellung durch das Cover bekommen. Der Titel ist das eine, da könnte man sagen: joa, ist okay, könnte schon passen. Aber das Cover selbst? Wenn schon eine Frau auf dem Cover, dann doch wenigstens eine, die ein wenig aussieht wie die Protagonistin, nicht so naiv in die Wolken starrend mit blonden anstatt schwarzen Haaren… Das ändert nicht daran, dass ich das Cover toll finde. Aber zum Inhalt hätte ich es wohl so nicht ausgesucht.

Das Buch habe ich an einem Tag verschlungen. Ich liebe die Geschichte um Carter & Nick, die emotional, lebendig und auch humorvoll war. Der Schreibstil war angenehm zu lesen und ich mag den Humor der Autorin. Die Geschichte ist locker flockig, hat echt gute Passagen darin und natürlich steht die Liebe und das Choas um Nick und Carter im Vordergrund. Die Beschreibungen rund um die beiden und die archäologische Ausgrabung sind gut gelungen und am Ende hatte ich sogar eine Gänsehaut 🙂

Das Einzige, was ich bemängeln muss, ist, dass Carter ab und an wirklich sehr anstrengend war. Aber andererseits konnte man es größtenteils verstehen. Nick ist ein toller Protagonist und ich hätte gerne mehr aus seiner Sicht gelesen. Aber am besten hat mir Carters Partner gefallen 😀 ein lustiger Kerl, den man nur mögen kann.

Kurz um ist dieses Buch sehr liebenswert und sorgt für einen kurzweiligen, aber sehr schönen und auch humorvollen Lesegenuss. Ich finde das Buch war eine gute Mischung aus Liebe, Erotik, Spannung und Humor.

4 von 5 Bücherfüchsen.

Advertisements