SPOILER! Wer das Buch noch nicht gelesen hat und sich die Überraschung nicht versauen möchte, sollte genau JETZT wieder gehen 😉

 

…. alle anderen: einfach runter scrollen! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Rasmus, der gefallene Engel ❤ obwohl er lieber den Begriff Lichtwesen hört, da Engel so unmännlich klingt 😉

Natürlich gibt es vieles über Engel zu lesen… Einiges, zeige ich euch hier!

Gefallene Engel

3.1 Wir lesen von Engeln, die „nicht ihren ersten Zustand bewahrt haben, sondern ihre eigene Behausung verlassen haben“, und „zum Gericht des großen Tages mit ewigen Ketten unter der Finsternis“ verwahrt werden (Jud 6). Gott verschont nicht die Engel, die gesündigt haben (2. Pet 2,4). Die Art ihrer Sünde wird vielleicht in 1. Mose 6,2 berichtet. Ihre Bestrafung und die von Sodom und Gomorra werden als Warnung vor menschlicher Schwäche und verachteter Herrschaft angeführt (2. Pet 2,10.11)

Gefallene-Engel

Angeblich gibt es mehere Möglichkeiten, wie ein Engel zu seiner Verbannung kommen kann, wie er zu einem gefallenen Engel werden kann. Natürlich sind manche durch die Bibel oder den Koran o.ä. überliefert, andere eher durch unbekanntere Schriften oder Bücher.

So kann es zu einem Höllensturz kommen, wenn der Engel selbst nach der Macht Gottes strebt, wenn er zu stolz war, sich durch einen freien Willen von Gott entfernte, Lust empfand oder dem Menschen keinen Respekt zollte, nicht vor ihm niederkniete.

Nach anderer Lehre gebot Gott nach Erschaffung des Menschen seinen Engeln, vor diesem niederzuknien. Einige Engel aber weigerten sich, da der Mensch aus niedrigerem Stoff gemacht sei als sie selbst. Biblische Belege für diese Version gibt es nicht. Ihren Ursprung hat sie vielmehr wahrscheinlich im Buch Adam und Eva,[2] einem apokryphen Text aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. (Quelle)

Meistens treten Mischformen auf. 

ec3o2mnobg3

Bei Rasmus war der Grund sein heimlicher Besuch auf der Erde, bei dem er sich einem Mädchen offenbarte, die danach dem Wahnsinn verfiel, weil sie damit nicht klar kam und sich selbst umgebracht hatte. Dafür wurde er bestraft.

„Etwas später habe ich es bereut, sie einfach so im Stich gelassen zu haben. Ich bin noch einmal zurückgekehrt, nur um zu erfahren, dass sie sich umgebracht hatte. Sofort habe ich unsere Richter aufgesucht und alles gestanden. Sophies Tod wurde mir als indirekter Mord angelastet; hätte ich sie mit meinen eigenen Händen umgebracht, wäre ich direkt zu den Schatten gekommen. So mussten sie sich für mich etwas anderes überlegen.“ – Rasmus


Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß während dieser 7-tägigen Tour ❤ 🙂 Natürlich könnt ihr auch heute was gewinnen: HIER ENTLANG

Und ich möchte euch neben der Verbannt – Dilogie noch Kiras wundervolles Buch „Wenn du dich traust“ ans Herz legen… Hier kommt ihr zur Rezension 🙂

Advertisements