Erschienen: 10.06.2010 ; TB: 9,95€ ; 340 Seiten ; Creative Space; Genre: Fantasy/Jugendbuch


 

Inhalt: Den Start an ihrer neuen Schule hat Lily sich wirklich ganz anders vorgestellt: Schon am ersten Tag setzt ihre überdrehte Freundin Jinxy alles daran, sie zu verkuppeln, und ihr angeborener Hang zum Pechvogeldasein lässt sie von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpern. Umso überraschter ist Lily deshalb, als sie um ein Date gebeten wird – und das ausgerechnet von dem umwerfend gut aussehenden Rasmus (aka „Mr Schlafzimmerblick“)! Doch dann verläuft das Treffen ganz anders als erhofft, und wenig später wird Rasmus in einen rätselhaften Unfall verwickelt. Während Lily noch glaubt, Prügeleien auf Partys und Peinlichkeiten auf dem Schulball seien die größten Probleme, mit denen sie fertig werden muss, wird sie bereits hineingezogen in eine Rivalität zwischen Schatten und Licht …

51sG5uoHM8L


Meine Meinung: Das Cover ist wirklich süß und hat mich gleich neugierig gemacht. Der Klappentext hat den Rest erledigt und so landete das Buch in meinem Warenkorb 😉

Das Buch liest sich super angenehm und man merkt am Schreibstil schnell, dass es ein Jugendbuch ist. Das soll jedoch nichts Negatives sein, ganz im Gegenteil! Der Schreibstil war gut, nicht zu flach, die Sätze haben zusammen gepasst und sich gut aneinander gefügt. Es hat Spaß gemacht  und ich habe das Buch auch in einem Rutsch gelesen! Denn ich musste wissen, was es mit Rasmus alias „Mr. Schlafzimmerblick“ auf sich hat.

Und ich wurde nicht enttäuscht ❤

Lily ist ein Charakter zum lieb haben und Rasmus… ich hätte gerne einen Rasmus! Geheimnisvoll, unnahbar und gleichzeitig liebenswert. Kira Gembri hat ihre zwei Protas wundervoll in Szene gesetzt und ihnen das richtige Maß an Tiefe und Persönlichkeit verpasst. Meine heimliche Heldin war allerdings Jinxy, Lilys beste Freundin. Sie hat die Story aufgepeppt und dank ihr habe ich sehr oft gelacht!

Alles in allem eine großartige Liebesgeschichte für Jugendliche und alle Junggebliebenen, die fantastische Elemente beherbergt und durch ihre liebevollen Charakteren und ihren Charme überzeugen kann. Lily und Rasmus muss man zusammen erlebt haben 🙂


Titel: 5

Cover: 4

Klappentext: 5

Schreibstil: 4

Handlung: 4,5

Charaktere: 4,5

Emotion (fesselt das Buch?): 4,5

Einstieg: 4

Hauptteil: 4

Ende: 5

4,5 Bücherfüchse!

(aufgerundet von 4,45)

 

Advertisements